Smart Data

Wie aus großen
Datenmengen Lösungen
für die Zukunft werden

scrollen
Hier wird das Zusammenspiel zwischen Individuum und Gesellschaft spielerisch erlebbar. Vom Nutzen geleitet folgt der Strom der Interaktion.

Können Daten Nutzen stiften?

Rund um den Begriff Big Data wird eine Debatte der Extreme geführt:

Die einen sprechen von einem goldenen Zeitalter des Wissens, andere sehen die totale Überwachung. Als größter Mobilfunkanbieter Deutschlands nimmt die Telefónica Deutschland eine andere Perspektive ein. Daten sind per se weder nützlich noch schädlich. Es sind die Erkenntnisse aus den Analysen, aus denen sich Nutzen für Menschen, Wirtschaft und Gesellschaft stiften lässt.

Dabei setzen wir uns dafür ein, dass die Menschen die Hoheit über ihre individuellen Daten behalten und ihr digitales Leben souverän gestalten können. Der Schutz von Kundendaten hat dabei oberste Priorität. Nach diesen Grundsätzen arbeitet Telefónica Deutschland im Bereich Advanced Data Analytics.

Newsticker.

Breakthrough Award 2018: User-Voting zum besten Start-Up-Unternehmen hat begonnen

Der breakthrough award geht in die nächste Runde. Bis Mitte Oktober hatten Unternehmer mit den verschiedensten Produkten

November 2017

#DataDebates: Eine digitale Genfer Konvention für den Cyberspace

"Kann man Demokratie hacken?", war die große Frage bei den Tagesspiegel Data Debates am Donnerstag. Und das Telefónica

November 2017

Nächste #DataDebates: Cybersicherheit so wichtig, wie die Wohnung abzusperren

Die nächste Ausgabe der Tagesspiegel Data Debates behandelt ein Thema, das jeden betrifft. Am 8. November geht es um

November 2017

#DataDebates am 8.11.: Cyber-Security ist Chefsache in Unternehmen und Politik

Mit der Digitalisierung nehmen auch Cyber-Attacken zu. Das ist kein Drohszenario, sondern eine Begleiterscheinung des

Oktober 2017

Data Debates#7: Kann man Demokratie hacken? (08.11.2017)

Die Tagesspiegel Data Debates gehen in die nächste Runde. Am 8. November behandelt die Debattenreihe im Telefónica

Oktober 2017

Breakthrough 2018 award: o2 und connect unterstützen kreative Start-Up-Köpfe

Der Traum vom eigenen Start-Up: Trotz zahlreicher Ideen bleibt der Weg in die Selbstständigkeit wegen fehlender

Oktober 2017

Instore-Analytics Lösung von Telefónica NEXT: o2 optimiert Shops mithilfe von Datenanalysen

Ausgewählte o2 Shops in ganz Deutschland profitieren ab sofort von der smarten Datenanalyse von Telefónica NEXT. Mit der

September 2017

Telefónica NEXT auf der dmexco 2017: „Browsen“ durch die Innenstadt

Durch die Digitalisierung bestellen Kunden immer mehr Waren einfach und bequem online. Der stationäre Handel hat bisher

September 2017

Ausweitung der Rechenkapazitäten: Telefónica Deutschland investiert in den Ausbau digitaler Services

Um die eigenen Rechenkapazitäten zu erhöhen, hat Telefónica Deutschland unter anderem einen langfristigen Servicevertrag

August 2017

Projekt ProTrain mit Telefónica NEXT gestartet: Big Data optimiert Regionalverkehr in Berlin-Brandenburg

Der Zuzug in Großstädte wie Berlin führt zu einer steigenden Belastung des städtischen Verkehrs. Um die Verkehrsplanung

August 2017

Kooperation von Telefónica NEXT und Intraplan: Big-Data-Analysen für Verkehr in München

Telefónica NEXT bietet ab sofort gemeinsam mit Intraplan, einem Beratungsunternehmen im Verkehrssektor, eine der

August 2017

#DataDebates: Infografiken präsentieren Twitter-Ergebnisse von sechs Debatten

Die Tagesspiegel Data Debates mit Telefónica Deutschland als Initiator und Partner sind ein Gradmesser der Diskussion

Juli 2017

#DataDebates: Ergebnisse der Abstimmungen über Smart Cities

Die jüngste Ausgabe der Tagesspiegel Data Debates war stark durch die Teilnahme des Publikums geprägt. Durch ihre

Juli 2017

#DataDebates: Neue Daten-Lösungen für die Smart City der Zukunft

Die jüngste Ausgabe der Tagesspiegel Data Debates hat interessante Erkenntnisse gebracht. Die Debattenreihe mit

Juli 2017

#DataDebates: Smart Cities sorgen für mehr Lebensqualität

Am Donnerstag geht es bei den Tagesspiegel Data Debates mit Telefónica Deutschland als Initiator und Partner um Smart

Juni 2017

Data Debates: Die Zukunft der Stadt

Bis 2030 werden weltweit fünf Milliarden Menschen in Städten leben. Auch in Deutschland ist der Zuzug in die

Juni 2017

#DataDebates: Patienten haben ein Recht auf ihre Daten

Kaum ein Lebensbereich wird sich in den kommenden Jahren durch die Digitalisierung so grundlegend verändern wie das

Juni 2017

Data Debates #6: Kluge Metropolen (29.06.2017)

Am 29. Juni gibt es die sechste Ausgabe der Reihe Tagesspiegel Data Debates im Telefónica BASECAMP in Berlin zum Thema

Juni 2017

#DataDebates am Donnerstag: Digitale Souveränität im Gesundheitswesen

Am Donnerstag geht es bei unseren Tagesspiegel Data Debates um ein wichtiges Thema: die Vernetzung der Gesundheit und

Mai 2017

#DataDebates: Arbeitswelt der Zukunft erfordert lebenslanges Lernen

Die nächste Welle der Digitalisierung wird viele neue Berufsbilder schaffen. Und auch bei dieser industriellen

Mai 2017

#DataDebates: Vernetzte Gesundheit als Chance und Herausforderung

Das Gesundheitswesen steht vor tiefgreifenden Veränderungen. Die Digitalisierung eröffnet riesige Chancen, neue

Mai 2017

#DataDebates: Was leisten Mensch und Maschine am Arbeitsplatz?

Was leisten Mensch und Maschine am Arbeitsplatz? Das ist die große Frage, die über unserer nächsten Ausgabe der

Mai 2017

Smarte Datenanalyse für besseres Einkaufserlebnis: Telefónica NEXT übernimmt Start-up Minodes

Telefónica NEXT stärkt mit der Übernahme des Berliner Start-ups Minodes seine Kompetenz für intelligente Datenanalyse im

Mai 2017

#DataDebates am 18.5.: Arbeitswelt der Zukunft braucht neue Regeln

Am 18. Mai geht es bei unseren Tagesspiegel Data Debates um die Arbeitswelt der Zukunft. Der Chefredakteur

Mai 2017

#DataDebates: Digitale Souveränität bestimmt über unsere Zukunft

Dieses Mal ging es um Politik und das aktuelle Weltgeschehen: “Wie wir die Regeln für den Umgang mit Daten definieren,

Mai 2017

Data Debates #5: Vernetzte Gesundheit (01.06.2017)

Die Digitalisierung des Gesundheitssystems birgt die große Chance mit Hilfe von Daten völlig neue Erkenntnisse zu

Mai 2017

#DataDebates: Transparenz ist das A und O für die digitale Souveränität

Die digitale Souveränität steht momentan oben auf der öffentlichen Agenda, denn selbst die Bundesregierung ringt noch um

April 2017

Interview mit Alexander Lange von Telefónica NEXT: One Young World Treffen im Telefónica BASECAMP

Im Telefónica BASECAMP in Berlin tagte vergangene Woche die One Young World – eine britische Wohltätigkeitsorganisation

April 2017

#DataDebates: Neue Twitter-Abstimmungen zeigen Unterschiede

Die Besucher im Telefónica BASECAMP können den Fortgang der Data Debates durch ihre Abstimmungen mit dem Tagesspiegel

April 2017

#DataDebates: Carl Bildt und CEO Markus Haas im Telefónica BASECAMP

Die nächste Ausgabe der Tagesspiegel Data Debates mit Telefónica Deutschland als Initiator und Partner wird

April 2017

Transparenz bei Telefónica: Kunden entscheiden über Nutzung von Daten

Telefónica Deutschland bringt die Debatte über die Digitalisierung voran. Dazu gehören nicht nur die monatlichen

April 2017

#DataDebates: Digitalem Wertewandel mit Empathie begegnen

Die Tagesspiegel Data Debates waren dieses Mal im Telefónica BASECAMP sehr philosophisch. Unsere Debatte mit Experten

März 2017

Show all Articles

Mit Datenschutz zum Datenschatz.

Um Lösungen für Städte, Einzelhandel und viele weitere Bereiche zu entwickeln, arbeiten wir sowohl mit anonymisierten als auch mit personenbezogenen Daten. Die Verwendung dieser beiden Arten von Daten unterscheidet sich ganz maßgeblich voneinander. Für beide gilt aber: Daten werden nicht nur umfangreich geschützt, Kunden behalten auch die Kontrolle.

Personenbezogene Daten

Daten entstehen durch die Buchung eines Dienstes, Kunden stimmen der Verwendung ihrer Daten zu.

  • TÜV geprüfter Datenschutz

    1. Kunde bucht einen Dienst

  • TÜV geprüfter Datenschutz

    2. Zustimmung zur Datenverwendung

  • TÜV geprüfter Datenschutz

    3. Zuordnung passender Angebote

  • TÜV geprüfter Datenschutz

    4. Kunden werden mit relevanten Produkten erreicht

Fallbeispiele

Meine Entscheidung.

Mit Datenanalyse Geschichte schreiben.

06/2012

Beginn der Entwicklung eines Anonymisierungsverfahrens basierend auf den weltweit strengsten Datenschutzstandards für Bewegungsdaten.

11/2012

Anmeldung eines ersten Patents für die Anonymisierung, die für ein zweites folgt im Oktober 2013.

2013

Kontinuierlicher Expertendialog mit Datenschutzbehörden und Experten aus Wissenschaft und Forschung. Ausbau unseres Anonymisierungsverfahrens zu einem neuen Standard für den nachhaltigen Schutz der Privatsphäre.

10/2014

Unternehmenszusammenschluss Telefónica Deutschland und E-Plus Gruppe und damit beginnende digitale Transformation des Unternehmens.

01/2015

Freigabe der Datenanonymisierungsplattform (DAP) durch die Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit.

01/2016

Vermarktungsstart Mobility Insights: Das Produkt liefert anonymisierte Analysen, d.h. Einblicke in das aggregierte Bewegungsverhalten von Menschen.

05/2016

Forschungsprojekt mit Pilotstadt Nürnberg: Luftverschmutzung mit Mobilfunkdaten berechnen.

06/2016

Gründung der Tochterfirma Telefónica Next Germany GmbH mit Sitz in Berlin. Hier werden die Wachstumsfelder Advanced Data Analytics und Internet of Things gebündelt vorangetrieben.

06/2016

Ethische Debatte im Telefónica BASECAMP über Auswirkungen der Digitalisierung auf gesellschaftliche Grundlagen mit Philosoph Michael Sandel.

8/2016

TÜV Saarland zertifiziert Datenanonymisierungsplattform von Telefónica Deutschland mit dem Siegel „Geprüfter Datenschutz“

11/2016

Studie mit Fraunhofer IAO und Teststadt Stuttgart: Einsatz von Mobilfunkdaten für Verkehrsplanung.

01/2017

Nicolaus Gollwitzer startet als CEO der Telefónica Next.

02/2017

Data Debates: Monatliche Debattenreihe zum Potenzial von Big Data im Telefónica BASECAMP in Berlin in Zusammenarbeit mit dem Tagesspiegel.